• Susanne König

Herzlichen Glückwunsch zum Schulanfang

Herzlichen Glückwunsch an alle Schulanfänger und an alle Schulanfänger-Eltern. Ich wünsche Ihren Kindern einen guten Start in diesen neuen Lebensabschnitt.

Welch ein Jubel, welche Freude, denn dein großer Tag ist heute, weil die Schule, liebes Kind, endlich auch für dich beginnt.


Mit dem Rechnen, Lesen, Schreiben, wirst du nun die Zeit vertreiben, das sind jene Dinge eben, die du brauchst fürs ganze Leben.


Nur wer lernt, der wird gescheiter, wer gescheit ist, der kommt weiter, Lernen soll dir Freude bereiten und mein Glückwunsch dich begleiten.


Friedrich Morgenroth



Der erste Schultag, der Beginn eines neuen Lebensabschnittes, der mit vielen Hoffnungen und Wünsche verbunden ist. Wir alle wünschen uns für unsere Kinder nur das Beste, sie sollen gefordert und gefördert werden und gut aufwachsen können.

In Art. 125 Abs. 1 Satz 1 und 2 Bayerische Verfassung heißt es: „Kinder sind das köstlichste Gut eines Volkes. Sie haben Anspruch auf Entwicklung zu selbstbestimmungsfähigen und verantwortungsfähigen Persönlichkeiten.“

Lassen Sie uns als Gesellschaft, jeder seinen Teil, dazu beitragen, dass ein gedeihliches Aufwachsen gelingt.


An dieser Stelle auch ein großes Lob an die Lehrkräfte. Sie bringen fachliche, didaktische und diagnostische Kompetenzen ein und agieren mit Herz und Verstand. Danke für diesen Einsatz, der oft über die regulären Arbeitszeiten hinausgeht.



Ich war heute mit Unterstützung des SPD-Ortsvereins zur Einschulung der Erstklässler in unserer Schule in Wassermungenau. Wir haben alle Eltern, Großeltern und Paten von Schulanfängern herzlich zu Kaffee und Brezn an unserem Stand eingeladen. Während die Erstklässler ihre erste Unterrichtseinheit erleben durften, konnten sich die Erwachsenen an unserem Stand untereinander in entspannter Atmosphäre austauschen, bevor sie ihre Kinder wieder in Empfang genommen haben.













112 Ansichten